Kürzlich haben wir einige Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie vorgenommen, um dem neuen Datenschutzrecht der EU nachzukommen. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

< Back to Recipe Center

Gegrillte Lachs-Steaks mit kalifornische Mandeln

Sachs-Steacks
1
Prep time: , Cook time: , Total time:

INGREDIENTS:

INGREDIENTS:

4 Lachsfiletstücke (je 200 g)

4 EL Currypulver

4 EL Sonnenblumenöl

300 g gemischte Blattsalate

1 kleine Papaya

1 rote Zwiebel

1 Tomate

1 Bund Koriander

4 EL Mandelöl

2 EL Himbeeressig

50 g kalifornische Mandelblättchen (grob gehackt)

Salz

Pfeffer


Zubereitung:

Zubereitung:

Lachsfilets salzen, pfeffern und mit Curry einreiben. Mit Sonnenblumenöl einstreichen und beiseite stellen.

Salat putzen, waschen und schleudern. Papaya schälen, halbieren und mit einem Löffel die Kerne entfernen. Die eine Hälfte der Papaya in Scheiben schneiden und zum Dekorieren aufbewahren, den Rest würfeln. Die Zwiebel schälen, in feine Scheiben schneiden. Die Tomate grob würfeln, den Koriander hacken. Die Salatzutaten mit Mandelöl und Himbeeressig vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Lachsfilets in einer beschichteten Grillpfanne; von beiden Seiten je 3 bis 4 Minuten grillen und auf dem Salat servieren. Mit kalifornische Mandeln bestreuen und mit Papayascheiben verzieren.

Nährwertangaben:

Nährwertangaben:

Calories 675; Fat 51 g; Protein 43 g; Carb 12 g;

Bewerten Sie dieses Rezep

Bewerten Sie diese Rezept
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.