Kürzlich haben wir einige Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie vorgenommen, um dem neuen Datenschutzrecht der EU nachzukommen. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

< Back to Recipe Center

Kalifornisches Mandel-Honig-Focaccia

Kalifornisches Mandel-Honig-Focaccia
1
Prep time: , Cook time: , Total time:

INGREDIENTS:

INGREDIENTS:

250 g Mehl

150 ml lauwarmes Wasser

1/2 Würfel Hefe (21 g)

1 TL Salz

50 g Butter

1 EL Honig

50 g kalifornische Mandeln (gehackt)


Zubereitung:

Zubereitung:

Hefe in eine Teigschüssel brüseln, mit dem lauwarmen Wasser verrühren. Mehl und Salz dazugeben und mit dem Knethaken eines Rührgeräts kneten, bis sich der Teig von der Schüsselwand löst. Zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich der Teigumfang verdoppelt hat. Das dauert je nach Temperatur zwischen 20 und 40 Minuten. Ofen auf 220 Grad vorheizen. Backblech fetten und mit Mehl bestäuben. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf Backblechgröße ausrollen und auf das Blech legen. Dort noch einmal 10 bis 20 Minuten auf die doppelte Größe gehen lassen. Honig mit der Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Mit dem Finger kleine Mulden in den Teig drücken und mit der Honig-Butter-Mischung bestreichen. Mandeln darüber streuen und im Ofen ca. 10 bis 15 Minuten goldbraun backen. Das Focaccia schmeckt am besten, solange es noch warm ist. 

Nährwertangaben:

Nährwertangaben:

Calories 7 g; Fat 48 g; Protein 1240; Carb 9 g;

Bewerten Sie dieses Rezep

Bewerten Sie diese Rezept
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.