Ganz – Unbehandelt oder Blanchiert

Übliche Verwendung:

  • Unbehandelte Mandeln: vielseitig und geeignet für jeglichen Gebrauch
  • Blanchiert: Gut als Garnierung, entweder natürlich oder geröstet, um Geschmack und Farbe zu verstärken
  • Unbehandelt, geröstet or gewürzte Snacks
  • Eingebettet in oder umhüllt mit Schokolade
  • Zutaten für Konditorwaren, Müsliriegel, Gebäck
  • Zutaten zur Verarbeitung

           

Scheiben oder Flocken – Unbehandelt oder Blanchiert

Übliche Verwendung:

  • Für Salate
  • Zugabe für Müsli
  • Belag für schmackhafte Speisen
  • Garnierung von Gebäck und Desserts

           

Stücke und Hälften – Unbehandelt oder Blanchiert

Übliche Verwendung:

  • 2Geröstete oder gewürzte Snacks
  • Ideal für Pfannengerichte und Getreidegerichte
  • Zutat für Gebäck und Müsli
  • Konsistenz für Süßigkeiten
  • Garnierung von fertigen Gerichten und Salaten

 

 

Geschnitten oder Gehackt – Unbehandelt oder Blanchiert

Übliche Verwendung:

  • Garnierung für Milchprodukte, Gebackenes
  • Gut geeignet für Füllungen und Beläge
  • Belag für Eisriegel
  • Füllung für Gebäck, Süßigkeiten
  • Als Panade für Fleisch und Meeresfrüchte

 

Schrot oder Mehl – Unbehandelt oder Blanchiert

Übliche Verwendung:

  • Als Soßenbinder
  • Perfekt geeignet zur Zubereitung von Mandelbutter oder Marzipan
  • Zutat und Füllung für Süßigkeiten
  • Geschmacksverstärker in Gebäck
  • Panade für frittierte Lebensmittel

 

Mandelmilch

Übliche Verwendung:

  • Im Müsli oder Kaffee
  • In Smoothies

           

Paste und Butter – Unbehandelt oder Blanchiert

Übliche Verwendung:

  • Alternative zu anderen Aufstrichen
  • Füllung für Schoko- und Müsliriegel, Süßigkeiten und Gebäck

           

Mandelöl

Übliche Verwendung:

  • Salatdressings
  • Nichtlebensmittel (z.B. Kosmetik, Feuchtigkeitscremes)

           

Grüne Mandeln

Übliche Verwendung:

  • Die Mandelschale am Rand entlang mit einem Schälmesser aufschneiden und das frische, krautige Innere als Zutat für einen gemischten Salat verwenden oder pur mit ein wenig Meersalz geniessen.