ENERGIE

Kürzlich haben wir einige Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie vorgenommen, um dem neuen Datenschutzrecht der EU nachzukommen. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

ENERGIE

Die 6 Gramm Eiweiß in jeder Handvoll Mandeln liefern den Brennstoff, den Ihr Körper braucht, damit Sie alle Aufgaben des Tages erfolgreich bewältigen können.

ENERGIE

 ENERGIE

1

1

Starten Sie Ihre Motoren

Eiweiß ist eine der drei wichtigsten Makronährstoffe - Fett und Kohlenhydrate ergänzen diese Dreierkombination. Eiweiß liefert Energie und gibt Ihnen die nötige Kraft, den Meeting-Marathon bei der Arbeit zu überstehen. Eiweiß trägt auch zur Entwicklung sowie Aufrechterhaltung von Muskelmasse bei und hilft bei der Erhaltung gesunder Knochen,  was Ihnen wiederum hilft, auch einen echten Marathon zu überstehen (falls das eher Ihr Ding ist). Mandeln sind eine Quelle vieler anderer Nährstoffe, die zum normalen energieliefernden Metabolismus beitragen, darunter Kalzium, Kupfer, Magnesium, Mangan, Riboflavin, Eisen, Niacin, Phosphor und Thiamin.

  • Eine Handvoll Mandeln liefert 6 Gramm Eiweiß. 4 Gramm Ballaststoffe und 9 Gramm „guter“ einfach ungesättigter Fettsäuren, die Ihnen ein Gefühl von Energie und genussvoller Zufriedenheit geben.
  • Falls Sie Abwechslung mögen, gibt es andere Mandelformen wie Mandelbutter und Mandelmehl, die ebenfalls Eiweiß enthalten.

Es ist eigentlich allgemein bekannt, dass Nüsse eine Quelle von pflanzlichem Eiweiß sein können und Mandeln gehören als natürliche Quelle an Eiweiß dazu.*

*Beim Vergleich mit Paranüssen, Cashewnüssen, Haselnüssen, Macadamia-Nüssen, Pekan-Nüssen, Pistazien und Walnüssen haben Mandeln den höchsten Anteil an Eiweiß.